Menu

Werkzeugbau

Werkzeugbau SchweizDie Saxonia-Franke AG stellt sich den hohen Ansprüchen der Kunden.

Der Werkzeugbau der Saxonia-Franke AG ist darauf ausgelegt, früh in die Entwicklung miteinbezogen zu werden. So können wir die fertigungsrelevanten Daten berücksichtigen, was sich positiv auf die Qualität sowie auf die Kosten auswirkt.

Wir stellen uns den besonderen Ansprüchen unserer Kunden und achten auf eine hochpräzise Fertigung, da wir wissen, wie wichtig dies für die die Teilequalität und damit für die Funktionalität ist. Der Erfolg zeigt sich in einer optimalen Ausbringung der Werkzeuge, die auf Arbeitsschritte wie Stanzen, Feinstanzen usw. abgestimmt sind.

Fertigungsmöglichkeiten

Von der Weichbearbeitung bis hin zum Erodierprozess fertigen wir die Werkzeuge komplett bei uns im Hause. Modernste CAD/CAM-Systeme und CNS-Maschinen gewährleisten eine effiziente Fertigung. Die Infrastruktur ist ganz auf die Herstellung von komplexen und hochpräzisen Werkzeugen ausgelegt.

Regelmässige Aus- und Weiterbildungen unserer Fachkräfte garantieren, immer auf dem neusten Stand der Technik zu sein. Bei Bedarf kann unser Werkzeugbau auch kurzfristig Prototypen oder individuelle Versuchs- oder Vorserienwerkzeuge herstellen.

Werkzeugunterhalt

Dank jahrelanger Erfahrung kann unser Team im Werkzeugunterhalt differenziert entscheiden, welche Unterhaltsarbeiten am Werkzeug nötig sind. Bei Bedarf werden Einbauteile in enger Zusammenarbeit mit unserem Werkzeugbau erneuert. Nach fachgerechtem Unterhalt wird jedes Werkzeug produktionsbereit eingelagert. Sorgfältiger Umgang und Pflege gewährleisten

  • eine lange Lebensdauer
  • eine gleichbleibende Qualität
  • eine wirtschaftliche Serienproduktion